Motto des Tages

Aller Anfang ist schwer.....

...lautet ein altes Sprichwort.

Toll ist auch die Variante:

"The last thing one knows in constructing one´s work is what to put first".

Und genau so ergehts mir gerade auch.

Während ich heute Nacht nach meiner ersten Polyphase den Entschluss fasste mich auf den langen Weg der Gestaltung einer Internet-Persona zu machen, schwante mir bereits, dass das nicht so einfach werden würde.

Und ich sollte recht behalten.

Nachdem ich bei "Myspace.de" aufgrund eigener Dummheit meinen ersten, liebevoll und mit Herzblut geschriebenen Blog-Eintrag ins Daten-Nirvana gejagt hatte, bekam ich einen ersten kleinen Einblick in die Fallgruben und Frust-Arten, die das Leben eines elektronischen Selbstgestalters so mit sich bringt. 

Während ich dann überlegte wie ich mich von diesem Debakel ablenken könne kam mir die Idee doch einfach einen schönen, strukturierten Plan zu machen und dann in munter frischer Freude jeden Punkt abzuarbeiten.

Tja, Pustekuchen! Wie ichs auch drehe und wende, ich kann mich einfach nicht entscheiden was sinnvollerweise zuerst zu erledigen wäre.

Deswegen fange ich jetzt einfach hier an. 

1 Kommentar 8.4.08 17:56, kommentieren

Werbung


Werbung